Über uns

Moin, willkommen im Hotel Jeverland! Seit 2013 macht man bei uns Nordseeurlaub in herrlich unkomplizierter Atmosphäre. Unser Hotel im Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig ist schon ein bisschen besonders. Hier soll man sich wie zuhause fühlen und macht man Hotelurlaub auf Augenhöhe. Wer es mag, ist mit uns von Anfang an „per Du“ mit unserem jungen Team, und auch die Tatsache dass wir Sie momentan nicht per Handschlag begrüßen dürfen ändert nichts am familiären Ambiente bei uns.

Direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer liegt unser Hotel knappe 5 Gehminuten vom Meer, bzw. 2-3 Minute vom Ortskern mit vielen Restaurants, Cafés und Geschäften. Auch die „Frieslandtherme“ und das zukünftige Thalassocenter sind zu Fuß in unter 5 Minuten erreichbar. Wer nun befürchtet dass um uns herum Trouble herrscht, der sei beruhigt: Trotz der tollen Lage befindet sich unser Haus sehr ruhig in einer kleinen Nebenstraße (Sackgasse) ohne Durchgangsverkehr!

Das klingt schon ganz gut? Dann viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten, wir wetten es wird noch besser 😉

„Hol di munter“ und bis bald,

das Jeverland Team

 

Unser Konzept und unser Haus

Als wir 2013 unser Hotel „Jeverland“ in Horumersiel – Schillig eröffnet haben, hatten wir eine klare Idee: Ein junges, einfaches und unkompliziertes Haus mit persönlichem Service auf Augenhöhe mit unseren Gästen. Wir denken das ist uns bisher sehr gut gelungen 🙂

An dieser Stelle möchten wir gern kurz darauf eingehen was unsere Gäste bei uns im Haus erwartet – und was nicht.

Unser Hotel hat keine offizielle Sterne Klassifizierung. Unserer Meinung nach sind wir ein gutes 2 1/2 Sterne Haus, und genau das wollen wir auch sein. Eine Sauna oder Wellness-Anlage, ein hoteleigenes Restaurant etc., das alles überlassen wir unseren Kollegen. Wir sind ein Hotel für aktive Gäste, die eine gute Übernachtungsmöglichkeit ohne viel SchnickSchnack mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis suchen.

Unser Hauptaugenmerk bei uns im Hotel Jeverland in Horumersiel – Schillig legen wir auf 3 Punkte:

  1. Ein gutes Bett – denn ohne erholsamen Schlaf macht Urlaub wenig Sinn.
  2. Ein sauberes Bad – unsere Bäder sind sicher (noch) nicht alle die Modernsten und vielleicht manchmal nicht perfekt, aber gut ausgestattet und gepflegt. (Die Renovierung unserer Bäder der Erdgeschosszimmer (Kategorien „Basic“, „Basic PLUS“ und „Family & Friends PLUS“) wurde im Mai 2019 abgeschlossen!)
  3. Ein anständiges Frühstück – bei unserem Buffet legen wir großen Wert auf eine gute Qualität & Auswahl. So werden Sie bei unserem Frühstück z.B. niemals Säfte aus Sirup-Konzentraten o.ä. finden. Unsere Kaffee- und Espressobohnen beziehen wir von der Gastronomie Premiummarke AZUL und neben einem „normalen Kaffee“ gibt es morgens auch Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato & Milchkaffee. Obst auf unserem Frühstücksbuffet schneiden wir für Sie täglich frisch – auch hier werden Sie keinen fertigen Obstsalat o.ä. finden. Seit Mitte 2020 haben wir unser Angebot außerdem um vegetarische und vegane Produkte erweitert.

Und das können Sie bei uns im Hotel Jeverland erwarten:

Wir sind ein junges Team, das Spaß an der Hotellerie hat. Wir versuchen dabei ganz bewusst einen persönlichen, freundschaftlichen Ton in unserem Haus zu pflegen. Mit sehr vielen Gästen sind wir in der Vergangenheit z.B. ganz schnell beim „Du“ gewesen. Auch wenn unsere Rezeption nicht durchgängig besetzt ist (meist machen wir „Feierabend“ wenn alle Gäste angereist sind), sind wir über eine Funkklingel am Empfang IMMER (im Notfall auch 24 Std. täglich) für Sie da.

Folgende Punkte sind ebenfalls Standard bei uns:

  • ein eigener, fester kostenfreier Parkplatz je Hotelzimmer direkt am Haus (ausgenommen Zimmerkategorie „Koje“)
  • funktionierendes W-Lan auf allen Zimmern – ab 2021 übrigens ultraschnell via Glasfaser
  • Tablet PC zur kostenlosen Nutzung auf jedem Zimmer (mit vielen regionalen Informationen zu Ausflügen, Ebbe & Flut, Restauranttips u.v.m.)
  • Aufenthaltsraum mit kostenfreiem Billardtisch (Mit Rücksicht auf andere Gäste Billard zwischen 10:00 und 20:00 Uhr)
  • Gemeinschaftsraum mit Esstisch und großem Kühlschrank für eigene Lebensmittel
  • Mikrowelle und Geschirr im Gemeinschaftsraum
  • 24h Getränkeservice auf Vertrauensbasis

Es gibt aber auch einige Punkte, die Sie bei uns nicht finden werden:

Zum Beispiel eine „Kleiderordnung“. Sie haben Urlaub, also kommen Sie wenn Sie mögen mit FlipFlops zum Frühstück. Uns werden Sie ganz sicher auch nicht mit Schlips und Kragen im Hotel antreffen 🙂

Und weiter:

  • ein Aufzug ist bei uns im Haus nicht vorhanden
  • wir verfügen über kein hauseigenes Restaurant, arbeiten aber mit dem benachbarten und familiär verbandelten 4**** Hotel & Restaurant „Altes Zollhaus eng zusammen. Auch Halbpension ist so möglich! Und wir haben super Tipps und ca. 10 Restaurants im Umkreis von 5 Gehminuten
  • Wellness und Sauna gibt es bei uns im Haus nicht. Ca. 300m entfernt finden Sie die „Frieslandtherme“ und zukünftig das neue Thalassozentrum
  • Auf Hoteltelefone haben wir auf unseren Zimmern verzichtet

Zum Schluss möchten wir gern noch kurz auf unser Haus und den Stand der Dinge im Bereich „Renovierung“ eingehen:

Unser Haus ist (noch) nicht perfekt. Wir arbeiten zwar ständig daran alles zu verbessern, Sie werden aber immer noch ein paar Ecken bei uns finden die noch nicht zu 100% fertiggestellt sind.
Alle Zimmer der Kategorien „Basic“, „Comfort“ und „Family & Friends“ sind zwischen 2013 und 2016 komplett renoviert worden. Den Lockdown im Frühjahr 2021 haben wir für eine „kleine Renovierung“ Renovierung aller Zimmer genutzt. Noch nicht renoviert sind bisher die Bäder der basic und Family Zimmer sowie Studios im 1. und 2. OG, wir hoffen aber dies noch vor der Wiedereröffnung nach dem Lockdown erledigt zu haben. Renovierte Bäder haben alle unser Zimmer im Erdgeschoss (Kategorien: „Basic“, „Basic PLUS“ & „Family & Friends PLUS“), sowie alle Zimmer in der Kategorie „Comfort Doppel“.
Unseren Hotelstudios rücken wir im Rahmen der „kleinen Renovierung“ ebenfalls im Winter/Frühling 2021 auf die Pelle.

Unsere neuen Buffet- und Frühstücksräume wurden 2017 fertiggestellt, die teilüberdachte Frühstücksterrasse ist seit 2018 in Betrieb.

Wir hoffen Ihnen hiermit einen kleinen Überblick über uns geben zu können, und würden uns natürlich wahnsinnig freuen Sie persönlich bei uns begrüßen zu dürfen 🙂

Menü